Platzordnung des 1 Golfclub Fürth e.V.

 

1. Spielerlaubnis für den 18 Loch Golfplatz

Voraussetzung für die Nutzung des 18 Loch Golfplatzes ist die Platzerlaubnis oder eine Mindestclubvorgabe -54. Der Nachweis über die Clubvorgabe ist während des Aufenthaltes auf dem Golfplatz stets mitzuführen. Spielberechtigt sind alle aktiven Mitglieder des 1. GC Fürth mit der entsprechenden Clubvorgabe. Clubanhänger (Bagtags) sind sichtbar am Golfbag zu befestigen.

Spielberechtigt sind Gäste mit der entsprechenden Vorgabe ihres Heimatclubs nur nach Entrichtung des Greenfees. Der Greenfeeanhänger ist deutlich sichtbar am Golfbag zu befestigen.
Die DGV-Kinder-Golfabzeichen werden als Clubvorgabe -54 (Silber) bzw. -45 (Gold) in Begleitung eines Erwachsenen akzeptiert.

  1. -  Gespielt werden darf nur mit offiziell vom DGV zugelassenen Golbällen und Schlägern.

  2. -  Das Spielen mit Driving-Range-Bällen ist verboten und führt zur Platzsperre.

  3. -  Spielen Sie nur von den markierten Abschlägen (Herren: gelb, Damen: rot).

  4. -  Spielen Sie nur auf die Grüns, auf denen der Flaggenstock der entsprechenden Spielbahn positioniert ist (Sommer-/Wintergrüns).

    - Turniere und Platzpflegemaßnahmen haben Vorrang und können die Nutzung des Platzes einschränken. - Im Golf-Shop können

  5.   mögliche Startzeiten (Tee mes) erfragt und reserviert werden.
       - Golfcars dürfen auf dem Golfplatz benutzt werden.
       - Hunde sind auf dem Golfplatz nicht erlaubt.

  6. - Beachten Sie immer die Etikette.

  7. 2. Spielerlaubnis für das Übungsgelände / 9 Loch Kurzplatz

    (Driving-Range, Chipping- und Putinggrün)

    Das Übungsgelände am Clubhaus kann ohne Platzerlaubnis bzw. Clubvorgabe genutzt werden. Übungsberechtigt sind alle aktiven Mitglieder der 1. GC Fürth. Clubanhänger sind sichtbar am Golfbag zu befestigen. Übungsberechtigt sind Gäste nach Entrichtung des Rangefees. Die Rangefee-Anhänger sind sichtbaram Golfbag zu befestigen.

    Golfbälle für das Übungsgelände können aus den entsprechenden Automaten an der Driving-Range bezogen werden. Die Übungsbälle sind Eigentum des Clubs und verbleiben nach dem Üben auf dem Gelände.

    Der 9 Loch Kurzplatz und das Übungsgelände am Kurzplatz kann ohne Platzerlaubnis bzw. Clubvorgabe genutzt werde. Grundkenntnisse der Golfregeln und Etikette sind Voraussetzung.
    Übungsberechtigt sind alle aktiven und passiven Mitglieder des 1. GC Fürth. Clubanhänger sind sichtbar am Golfbag zu befestigen.

    Übungsberechtigt sind Gäste nach Entrichtung des Kurzplatzfees. Die Kurzplatzfee-Anhänger sind sichtbar am

Golfbag zu befestigen.
Die Nutzung des Kurzplatzes sowie des dortigen Chipping-/ Puting Grüns und Übungsbunkers ist nur mit eigenen Bällen erlaubt.

2. Etikette – Abschnit I Golfregeln

Mehr Freude am Spiel für alle ist das Ziel der nachfolgenden, einfachen Regeln.

Sicherheit

Rücksicht

Tempo

Schonung

Kleidung

Vergewissern Sie sich vor dem Schlag oder Probeschwung, dass keine anderen Personen gefährdet werden.

Führen Sie keinen Schlag aus, bevor die vor Ihnen befindliche Spielgruppe außerhalb der Reichweite ist.

Vermeiden Sie alles was Ihre Mitspieler (sprechen, bewegen, usw.) oder andere Spieler (lautes Rufen, Fluchen, usw.) auf dem Platz beim Spiel stören könnte.

Schalten Sie auf dem Golfplatz Ihr Handy aus.

Falls Sie einen Ball nicht sofort finden, lassen Sie die nachfolgende Spielgruppe unverzüglich durchspielen (gilt auch im Turnier), erst dann dürfen Sie Ihren Ball 5 Minuten suchen.

Lassen Sie schnellere Spielgruppen unaufgefordert durchspielen. Zweiball-Spiele haben Vorrang vor Dreiball-Spielen, diese haben Vorrang vor Vierball-Spielen. Am Wochenende und Feiertagen gilt: Vierball-Spiele - vor Dreiball-Spiele – vor Zweiball-Spiele.

Beachten Sie bi e die Zeitvorgaben je Spielbahn auf der Scorekarte.
Starten Sie Ihre Golfrunde immer an der ersten Spielbahn (auf Tee 10 mit Genehmigung).

Legen Sie ausgeschlagene Grassoden (Divots) zurück.
Bessern Sie Balleinschlaglöcher (Pitchmarken) aus.
Ebnen Sie die Bunker mit den bereitstehenden Harken ein.
Vermeiden Sie Beschädigungen der Löcher (Flaggenstockhandhabung).

Legen Sie Ihre Gol ags nicht auf den Grüns ab.
Bleiben Sie mit Trollies und Golfcars außerhalb der Vorgrüns und Abschlägen. Nicht zwischen Grün und Bunker fahren.
Benutzen Sie die Wege, sofern vorhanden.

Tragen Sie golfgerechte Kleidung. Beachten Sie die Hinweise bezüglich Spikes/So spikes.

4. Spiel und Vorgabeausschuss

Spielausschuss:

Vorgabenausschuss:

Mike Chong

Thilo Chong Reinhard Michel Chris an Bratenstein Andreas Sprigade Hasan Karakaya

Rudolf Bosio

Karl Lotze

Volker Albrecht

Carlo Zehner

 

Die Mitglieder des Spiel- und Vorgabeausschusses sind berechtigt, Spieler während der Runde auf beobachtetes Fehlverhalten bezüglich Regeln und Etikette anzusprechen.